Event hinzufügen

Füge eine neue Veranstaltung hinzu.

 

Event hinzufügen


Weitere Top Events

Musical, Show & Oper

Opernakademie Bad Orb: „Der Freischütz“ (Carl Maria von Weber)

09.08.18 - 12.08.18, 19:30 Uhr - Open-End
Hotel an der Therme 63619 Bad Orb

Veröffentlicht von mw am 1.03.2018


Wolfsschlucht und Waldeseinsamkeit: Der Freischütz ist DIE Deutsche Romantische Oper schlechthin. Romantisch, ja - aber idyllisch? Weit gefehlt. Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen weißer und schwarzer Magie tobt um den Jägerburschen Max und seine Geliebte Agathe. Der Durst nach Ansehen, Erfolg und Rache bringt die Ängste und Abgründe der menschlichen Seele ans Licht und jagt sie zurück in die Finsternis des romantischen deutschen Waldes.

Erfolgsdruck, Versagensängste und das Gefühl der Fremdbestimmtheit machen die Protagonisten zu unseren Zeitgenossen und fesseln uns an diese "Gothic"-Thematik. Und machen sie letztendlich zeitlos. Schon seit der Uraufführung löst das Werk Begeisterungsstürme aus. Atmosphärisch dichte Klänge in Verbindung mit dem gesprochenen Wort lösen jenen Gänsehaut-Schauer aus, den man trotz des Happy Ends nicht ganz los werden kann - vielleicht, weil sie etwas Unbewusstes berühren...

"Die Meisterschaft in den Liedern und Chören der Oper ist so groß und bewundernswert, dass Weber sich durch sie jetzt gewiss seinen Platz für die Unsterblichkeit gesichert haben würde - wäre der ihm nicht längst gewiss." Das schreibt E. T. A. Hoffmann und spricht vielen Liebhabern aus der Seele. Vor allem der "Jägerchor" ist landauf landab bekannt und beliebt.

Die Opernakademie Bad Orb hat es sich seit mehr als 30 Jahren zur Aufgabe gemacht jungen Opernsängern aus der ganzen Welt den Einstieg in die Opernhäuser zu erleichtern. Die Sommerakademie gibt ihnen Gelegenheit, eine komplette Partie in einer professionellen Inszenierung mit großem Orchester zu erarbeiten und zur Aufführung zu bringen.

Die künstlerische Leitung besteht aus Dirigent Michael Millard und Regisseur und Opernsänger Erik Biegel. Das Regieteam setzt sich aus Profis aus der Musiktheaterszene zusammen. Der Chor der Opernakademie besteht aus Sängern der Region. Die Leitung des Opernchores liegt in den Händen von Wolfgang Runkel.

Der Chor der Opernakademie Bad Orb beginnt bereits am Samstag, dem 10.03. mit den Proben, wer noch Lust auf Oper hat, kann sich noch anmelden unter info@finestones.de

Träger und Veranstalter ist seit 2001 Jahren der Verein "Freunde der Opernakademie Bad Orb e. V.", der die Produktionen auch finanziert und ehrenamtliche Helfer koordiniert.

www.opernakademie.com

Vorstellungen 2018:

PREMIERE  Donnerstag, 9. August, 19.30 Uhr

vorher ab 17 Uhr Premieren-Buffet im Hotel an der Therme

2. VORSTELLUNG  Samstag, 11. August, 17.00 Uhr

mit anschließendem "Sponsoren-Dinner" im festlich geschmückten Saal im Hotel an der Therme

3. VORSTELLUNG  Sonntag, 12. August, 18.00 Uhr

Einführungsvorträge jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn durch die Dramaturgin Athena Schreiber.

Eintrittskarten zwischen 24 bis 37 Euro ô ab April 2018

· www.opernakademie.com/tickets

· www.botingo.de/tickets

· Tourist-Information Bad Orb ôTel. (06052) 83 14 ô Kurparkstraße 2, 63619 Bad Orb

· GNZ-Ticketshop ô Tel. (06051) 833 244 ô Druck- und Pressehaus Naumann, Gutenbergstr. 1, 63571 Gelnhausen


Anfahrt:

« Zurück

Termin:
09.08.18 - 12.08.18, 19:30 Uhr - Open-End

Veranstaltungsort:
Hotel an der Therme
Horststraße 1
63619 Bad Orb

Veranstalter:
Opernakademie Bad Orb

Event melden


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de