Event hinzufügen

Füge eine neue Veranstaltung hinzu.

 

Event hinzufügen


Weitere Top Events

Sonstige Veranstaltungen

Hochstädter Lyriknacht in Maintal-Hochstadt

10.08.18, 19:00 Uhr - Open-End
Ev. Kirche Maintal-Hochstadt 63477 Maintal

Veröffentlicht von mw am 3.08.2018


Die achte Hochstädter Lyriknacht am Freitag, 10. August, in der Evangelischen Kirche in Maintal-Hochstadt wird abwechslungsreich.

Zur "Achten Hochstädter Lyriknacht in Erinnerung an Horst Bingel" wird für Freitag, 10. August, 19:00 Uhr in die Evangelischen Kirche in Maintal- Hochstadt eingeladen.

Die Horst Bingel- Stiftung für Literatur und die Bürgerstiftung Maintal wirken hier gemeinsam. Die Veranstaltung folgt einem bewährten Konzept: Bernhardt Brand-Hofmeister und Stephan Völker an Orgel und Saxofon stacheln sich gegenseitig zu kongenialen Improvisationen zu den jeweiligen kurzen Lesungen an.

Die Pause ist der Zeitpunkt für Erfrischungen und Gespräche mit den Autoren. Durch die Reihe der eingeladenen Lyriker und Lyrikerinnen sind Vielfalt und Spannung garantiert: Guntram Vesper ist Träger des "Preises der Leipziger Buchmesse". Er liest aus der 400seitigen Sammlung seiner Gedichte "Tieflandsbucht", die im September erscheinen wird. Jan Wagner ist Büchner-Preisträger 2017, erhielt aber 2016 auch als erste Lyriker den "Preis der Leipziger Buchmesse" für seinen Band "Regentonnenvariationen". Silke Scheuermann wurde vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem "Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis. Sie hat in "Gerade noch dunkel genug" ihre Vorträge bei der "Frankfurter Poetikvorlesung" veröffentlicht.

Kerstin Becker lebt in Dresden. Ihr neuer Gedichtband "Biestmilch" wurde vom "Literaturhaus Berlin" als "Gedichtband des Jahres" ausgezeichnet. Die Debütanten Jan Seibert und Silva Bieler, die nach Drucklegung des Programms hinzugekommen ist, sind Preisträger des Wettbewerbs "Junges Literaturforum Hessen Thüringen" und der Schüler Karl R. Hofmann gewann mit seinem Nibelungen-Rap den Wettbewerb "Ohne Punkt und Komma". Ihre Reihe wird ergänzt durch Julia Mantel, deren Titel "Der Bäcker gibt mir das Brot auch so" bodenständige und gesellschaftskritische Lyrik verspricht. Die Zusage eines eventuellen Überraschungsgasts steht noch aus. Durch den Abend führt Harry Oberländer, der vormalige Leiter des Frankfurter Literaturforums im Mousonturm.

Die Hochstädter Lyriknacht in Erinnerung an Horst Bingel wurde 2010 von der "Horst Bingel-Stiftung für Literatur" gegründet und ist eines von deren Projekten zur Förderung von Literatur und Literaten. Seit 2013 ist die "Bürgerstiftung Maintal - Unsere Stadt - Unsere Zukunft" Veranstaltungs-Partner im Rahmen ihres Engagements für Kunst und Kultur.

Die Lyriknacht wird von der Stadt Maintal, die Gründungsmitglied der Horst Bingel-Stiftung ist, unterstützt und vom "Kultursommer Main-Kinzig-Fulda" und der "Stiftung der Sparkasse Hanau" gefördert. Das "Hessische Literaturforum im Mousonturm" ist ebenfalls in diesem Jahr wieder Kooperationspartner und fördert die Veranstaltung.


Anfahrt:

« Zurück

Termin:
10.08.18, 19:00 Uhr - Open-End

Veranstaltungsort:
Ev. Kirche Maintal-Hochstadt
Am Kirchberg
63477 Maintal

Veranstalter:
Bürgerstiftung Maintal

Event melden


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de