Event hinzufügen

Füge eine neue Veranstaltung hinzu.

 

Event hinzufügen


Weitere Top Events

Musik & Konzerte

Reinhard-Mey-Abend

Andreas Sittmann singt Reinhard Mey

10.11.18, 20:00 - 22:00 Uhr
Friedrich-Hofacker Halle 63594 Hasselroth

Veröffentlicht von dehmevents am 5.06.2018


Sittmann singt Mey

Der Liedermacher Andreas Sittmann lädt Sie ein zu einem Reinhard Mey Abend.

Ein besonderer Liederabend mit vielen musikalischen Leckerbissen aus der Liederschmiede des wohl größten deutschen Chansoniers Reinhard Mey.

Von Mey´s Anfängen bis fast heute sind viele Klassiker im Programm und man darf gespannt sein, wie Sittmann die Lieder interpretiert.

Schwelgen Sie mit ihm in Erinnerungen, hören und singen Sie mit bei Der Mörder war immer der Gärtner oder die Heisse Schlacht am kalten Buffet!

Auch die überaus romantischen und gefühlvollen Liebeslieder, wie Herbstgewitter oder Wie lieb ich dich dürfen an diesem Abend nicht fehlen.

Ein Querschnitt des Mey´schen Schaffens, ein Dankeschön des Sängers Andreas Sittmann an ihm, der ihn auch auf seinem musikalischen Weg positiv beeinflusst hat.

Begleitet wird er an diesem Abend von der Geigerin Isabell Krohn, die den Liedern von Reinhard Mey eine pfiffige Note gibt und mit wunderschönen Melodien umrankt.


Anfahrt:

« Zurück

Termin:
10.11.18, 20:00 - 22:00 Uhr
Einlass: 19:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Friedrich-Hofacker Halle
Taunusstr. 2
63594 Hasselroth

Telefonnummer:
06055 2330

Veranstalter:
Walter Dehm Events

Event melden


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de