News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Hot News

Der Barbarossamarkt ist am Samstagnachmittag gut, aber nicht sehr gut besucht.

28. Gelnhäuser Barbarossamarkt: Graues Wetter sorgt für weniger Besucher

Veröffentlicht am 12. März 2018 von botingo-redakteur-5


Gelnhausen (jol). Regenschirm und Friesennerz gehörten zur Grundausstattung des 28. Barbarossamarktes in Gelnhausen. Der graue Himmel am Freitag und Samstag führte dazu, dass weniger Besucher als gewöhnlich zum großen Volksfest an der Kinzig tingelten. Zumindest der Sonntag entschädigte etwas für die ersten beide Tage und sorgte zumindest gestern für glückliche Gesichter der Besucher und Schausteller.

Das Wetter bei der Eröffnung am Freitagabend gab die Marschrichtung vor. Zumindest sorgte der Wechsel von durchgehendem Regen zu Schauern am Samstag dafür, dass die Besucher phasenweise die ganze Schönheit des Barbarossamarkts genießen konnten. Im Schatten des Riesenrads lockte vor allem der mittelalterliche Markt Neugierige aus der ganzen Region an.

Mehr dazu in der GNZ am Montag, 12. März

 

 

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de