News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Brandaktuell

Grünes Licht für Hallenbad-Sanierung

Veröffentlicht am 01. Februar 2018 von botingo-redakteur-5


Gelnhausen und Linsengericht machen Weg frei
für Investition von 2,6 Millionen Euro

Gelnhausen/Linsengericht (mb/jol). Die Gemeindevertretung Linsengericht und die Stadtverordnetenversammlung Gelnhausen haben am Dienstag- beziehungsweise am Mittwochabend grünes Licht für eine umfangreiche Sanierung des Gelnhäuser Hallenbads gegeben. Nachdem die Gemeindevertreter in Gründau bereits am Montag zugestimmt hatten (die GNZ berichtete), kann der Hallenbad-Zweckverband nun in seiner Versammlung am kommenden Mittwoch die Erneuerung des Dachs und der Fensterfassaden beschließen. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf rund 2,6 Millionen Euro.

An der Notwendigkeit einer Dachsanierung hatte ein beautragtes Ingenieurbüro in der Verbandsversammlung am 26. Oktober 2017 keine Zweifel gelassen. Auf 2,1 Millionen Euro bezifferte der Sachverständige Thomas Schütz die Kosten für ein neues Foliendach. Hinzu kommt die Sanierung der Fensterfassaden, die ohnehin für 2019 geplant war. Die Kosten dafür belaufen sich ersten Berechnungen zufolge auf rund 500 000 Euro.

Vorstand und Versammlung des Hallenbad-Zweckverbandes, dem die Kommunen Gelnhausen, Gründau und Linsengericht angehören, sprachen sich für die Erneuerung des Dachs und der Fensterfassaden aus. Das begründeten sie unter anderem damit, dass sowohl die Gebäudesubstanz als auch die Technik sich durch die Investitionen in den vergangenen Jahren in einem guten und zeitgemäßen Zustand befänden. Da für die Finanzierung in erster Linie die Träger-Kommunen des Zweckverbandes aufkommen müssen, sollten aber zunächst die Parlamente in Gelnhausen, Gründau und Linsengericht zu den Plänen befragt werden. Nachdem nun alle drei Kommunen grünes Licht gegeben haben, kann der Zweckverband in seiner Versammlung am Mittwoch, 7. Februar, den Wirtschaftsplan mitsamt den beiden Sanierungen beschließen.

Mehr dazu in der GNZ am Donnerstag, 1. Februar

 

 

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de