News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Hot News

Straßensanierung und Kreiselbau in Wächtersbach

Veröffentlicht am 11. Mai 2018 von botingo-redakteur-5


Wächtersbach (re). Ab Mitte Mai beginnen die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Bundesstraße 276 (die GNZ berichtete) sowie zum Bau des Kreisverkehrs in der Brückenstraße/Ecke Bahnhof in Wächtersbach. Diese Projekte starten neben der derzeitigen Sanierung der katholischen Kirche in Aufenau. Hinzu kommt noch eine Erneuerung der Fahrbahndecke in Neudorf. Mit Verkehrsbehinderungen wird in den nächsten Monaten zu rechnen sein, wie das Ordnungsamt der Stadt mitteilt.

"Mir ist bewusst, dass das sehr viel auf einmal ist, was da auf den Wächtersbacher Stadt- und Pendelverkehr in den nächsten Monaten zukommt", erklärt Bürgermeister Andreas Weiher. "Um in den Genuss der Fördermittel für den Bau des Kreisverkehrs zu kommen, die letztlich ja auch den Steuerzahler entlasten, müssen diese Arbeiten jedoch jetzt starten." Es sei darüber hinaus auch sinnvoll, diese Projekte parallel zur Deckenerneuerung auf der B276 anzugehen, da der Verkehr damit zwar an verschiedenen Stellen beeinträchtigt werde, die Arbeiten aber schneller abgewickelt werden könnten. "Wenn sich dann die 'Nebel der Bauarbeiten' verzogen haben, wird sich die Verkehrssituation in Wächtersbach für die Bürger, die Pendler und die Belegschaft der betroffenen Unternehmen verbessert haben", wird der Bürgermeister in einer Pressemitteilung zitiert. Die Änderungen in der Verkehrsführung seien vom Ordnungs- und Bauamt, den beteiligten Planungsbüros und der Straßenbaubehörde Hessen Mobil nach Abwägung aller Aspekte bestmöglich geplant worden.

Start der Bauarbeiten für den Kreisverkehr ist der kommenden Montag, 14. Mai. Das Projekt ist laut der Mitteilung in vier Bauabschnitte unterteilt, wobei während der kompletten Arbeiten beide Fahrtrichtungen auf der Landesstraße 3194 erhalten bleiben. Die Verengung der Fahrbahn werde je nach Bauabschnitt über eine Ampelanlage geregelt. Lediglich auf der Brückenstraße komme es in einzelnen Bauabschnitten zur Teil- beziehungsweise Vollsperrung. Der betroffene Verkehr werde dann über die Bahnhofsstraße umgeleitet. Die geplante Bauzeit des Kreisverkehrs liege bei zirka sechs Monaten.

Ebenfalls in der kommenden Woche starten die Bauarbeiten zur Deckensanierung auf der B276 zwischen dem Familienbad Wächtersbach und der "Eisernen Hand".

Mehr dazu in der GNZ vom 11. Mai.

 

 

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de