News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Branchensuche

Vom Autohaus bis hin zum Zoofachgeschäft – hier findest Du alles in Deiner Umgebung.

Jetzt finden

Deine Plattform BOTINGO

 

Du kennst angesagte Locations, Events oder hast einen Restauranttipp in der Region und möchtest das allen mitteilen? Du bist in einem Verein und möchtest über Deinen Verein berichten?

 

Melde Dich an und teile Deine Erfahrungen, Emotionen und Highlights mit anderen Usern und Freunden.

 

 

Jetzt registrieren

Schule / Bildung

Glockenklang und Rockmusik

Veröffentlicht am 19. Dezember 2017 von botingo-redakteur-9


In eine Klangwelt voll musikalischer Farbenpracht und Vielfalt entführten die jungen Musikerinnen und Musiker der Bertha-von-Suttner-Schule ihr Publikum beim traditionellen Weihnachtskonzert in der Windecker Stiftskirche. Nach dem festlichen Auftakt durch die Bläser des Wahlpflichtkurses Musik mit dem Klassiker "Es ist ein Ros' entsprungen" zeigten die jüngsten Musikerinnen und Musiker der Orchesterklasse 5a, was sie in den wenigen Wochen des gemeinsamen Zusammenspiels gelernt haben. Die Orchesterklasse bietet seit diesem Schuljahr auch den Streichern der Streicherklassen der Grundschulen die Möglichkeit ihr Instrument an der Bertha-von-Suttner-Schule in Kooperation mit der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden weiter zu lernen. Gemeinsam mit den Bläsern bilden Sie ein Klassenorchester. Nach dem Debüt der Jüngsten boten die älteren Bläserklassen und -kurse, die Bläser-AG, der Chor und die Klarinettengruppe der Klasse 7a mit kurzen Umbauphasen und gleichsam fliegendem Dirigentenwechsel ein stimmungsvolles Programm unterschiedlicher Vokal- und Instrumentalstücke, das einen weiten Bogen spannte von klassischen Weihnachtsweisen zum Mitsingen, Musicalmelodien und kraftvoll-rockigen Rhythmen. Besondere Glanzlichter waren die Solodarbietungen von Erik Dugulin aus der Klasse 6a, der auf dem Piano "Deck the Halls" vortrug und die berührende Bach-Sonate in g-moll, von den Lehrkräften Susanne Riedl-Komppa und Andrew Klockenhoff an Saxophon und Orgel intoniert. Nach dem gemeinsamen Schlusslied dankte Schulleiterin Manuela Brademann allen mitwirkenden Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften Elisabeth Kretzschmar-Wegner, Lisa Stoebenau, Susanne Riedl-Komppa, Kai Erchinger, Andrew Klockenhoff, Peter Ripkens, und Roman Mixa, die in den letzten Wochen mit vielen Extra-Übungsstunden dieses atmosphärisch besonders dichte Weihnachtskonzert vorbereitet hatten.

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de