News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Vereinsleben

Ausflug zum Wilden Kaiser

Veröffentlicht am 03. Juli 2018 von mw


Die Berge sind immer eine Reise wert! Das sagten sich auch die zahlreichen Ausflügler, die kürzlich mit dem Gesangverein "Einigkeit" 1986 Udenhain auf eine Busreise nach Tirol aufbrachen.

Als Ziel stand der Ort Söll im Gebiet des Wilden Kaisers auf dem Plan, wo die Reisegruppe im Hotel Eggerwirt ihre Zimmer belegen konnte. Das gemütliche Städtchen am Fuße des Wilden Kaiser-Gebirges reizte sofort viele der Mitfahrer zum Erkunden des Ortes.

Schnell fanden sich schattige Gartenlokale, die dazu einluden, sich von den Strapazen der langen Fahrt zu erholen und um die schöne Umgebung in Ruhe auf sich einwirken zu lassen.

Nach dem Abendessen im Hotel war noch genügend Gelegenheit, in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen.

Am nächsten Morgen fuhr die Gruppe nach einem ausgiebigen Frühstück mit dem Bus in den nahegelegenen Ort Ellmau, wo man die Praxis des aus der Fernsehserie bekannten Bergdoktors besichtigen konnte. Anschließend machte sich ein Teil der Gruppe zu Fuß auf den Weg, um Ellmau zu erkunden, während der andere Teil mit einer Seilbahn hoch hinauf auf den Hartkaiser fuhr.

Am Mittag trafen sich die Ausflügler wieder und fuhren mit dem Bus hinauf zur Wochenbrunner Alm. Der Weitblick über die sehr reizvolle Umgebung ließ jeden in pures Staunen versetzen. Die zauberhafte Umgebung bot vorzüglich Gelegenheit zum angenehmen Entspannen auf der Sonnenterrasse des Berggasthofs oder auch zu einem gemütlichen Spaziergang.

Am dritten Tag des Ausflugs stand die Fahrt mit dem Bus nach Kufstein auf dem Plan.

Angekommen in dem idyllischen Städtchen bot sich ein beeindruckender Anblick der malerischen mittelalterlichen Altstadt. Ein Teil der Reisegruppe genoß die bezaubernde Atmosphäre der hervorragend restaurierten Gebäude in den engen Straßen, der andere Teil machte sich auf den Weg zur berühmten Festung Kufstein, eine aus dem Mittelalter stammende Wehranlage, die auch als Gefängnis für politische Häftlinge diente.

Den zweiten Teil des Tages nutzten die Ausflügler für eine Fahrt nach Kirchberg, wo ein internationales Chortreffen auf dem Programm stand. Reizvoll war für einige der Ausflügler auch gleichzeitig eine Besichtigung der Umgebung des Dorfplatzes, auf dem das Chortreffen stattfand.

Pünktlich zum Ende des Tagesausflugs nach Kirchberg schlug das Wetter um und jeder kehrte zufrieden zum Bus zurück. Am Abend saßen die Reisenden in geselliger Runde zusammen und versicherten, daß es eine gelungene Ausflugsfahrt war.

Am Sonntagmorgen hieß es Koffer packen und nach dem Frühstück konnte pünktlich die Rückfahrt in die Heimat angetreten werden. Nach einem sehr guten Mittagessen auf der Heimfahrt traf die gutgelaunte Reisegruppe am späten Nachmittag wieder in Udenhain ein.

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de