News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Branchensuche

Vom Autohaus bis hin zum Zoofachgeschäft – hier findest Du alles in Deiner Umgebung.

Jetzt finden

Deine Plattform BOTINGO

 

Du kennst angesagte Locations, Events oder hast einen Restauranttipp in der Region und möchtest das allen mitteilen? Du bist in einem Verein und möchtest über Deinen Verein berichten?

 

Melde Dich an und teile Deine Erfahrungen, Emotionen und Highlights mit anderen Usern und Freunden.

 

 

Jetzt registrieren

Vereinsleben

GreatHouse-Chöre gestalten „Musik im Garten“ in Großenhausen

Veröffentlicht am 12. September 2017 von botingo-redakteur-9


Einen Querschnitt durch das Repertoire der Großenhäuser Chöre bot die "Musik im Garten" in der Evangelisch-methodistischen Christuskapelle in Großenhausen, wohin man die Veranstaltung kurzerhand wegen anhaltenden Regens verlegen musste.

Der Gesangverein GreatHouseVoices Großenhausen e.V. gestaltete den Abend mit abwechslungsreicher Chormusik. Die Chöre aus Großenhausen seien gern der Einladung nachgekommen, einen Abend in der schon traditionellen Konzertreihe der evangelisch-methodistischem Kirchengemeinde zu gestalten, sagte der Vereinsvorsitzende Carsten Müller. Man sei der Kirchengemeinde freundschaftlich verbunden, nicht zuletzt, weil die Chöre in der Großenhäuser Christuskapelle ein Übergangsdomizil gefunden hatten, als der reguläre Probenraum im Großenhäuser Sport- und Kulturheim als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt wurde. "Für uns war das keine große Sache", blickte Carsten Müller auf den Ortswechsel zurück, weshalb man sich auch gern an diesem Abend in den Dienst der Linsengerichter Flüchtlingshilfe stelle, die den Erlös des Abends erhalten sollte. Musikalisch hatten die GreatHouse-Chöre ein sehr abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Zunächst waren die jungen Sängerinnen und Sänger der GreatHouseYouth unter der Leitung von Sabrina Lotz an der Reihe, die mit moderner Popmusik das Publikum unterhielten. Stücke aus Musicals und Musikfilmen wie "Rent" und "Pitch Perfect" wechselten sich mit aktuellen Pophymnen wie "All Of Me" von John Legend und Klassikern wie "Wunder geschehen" von Nena ab. Im Anschluss präsentierten die GreatHouseLadies unter der Leitung von Joachim Lotz als Erstaufführung auf öffentlicher Bühne vier Stücke, die sie für den Chorwettbewerb "FreiGeist" des Männerchores Somborn einstudiert hatten. Eingängige Gospels wie "Swing Low Sweet Chariot" und "Walk Together, Children" wechselten dabei mit komplexen Chorarrangements wie "Cantate Domino". Schließlich präsentierten die GreatHouseVoices einen bunten Reigen aus Gospelstücken und Popklassikern, mit denen sie das Publikum in der gut gefüllten Kapelle begeisterten und Lust auf ihren anstehenden Gospelworkshop für Jedermann unter der Leitung von Joachim Lotz am 28. Oktober in Altenhaßlau machten. Weitere Infos unter www.greathousevoices.de

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de