News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Vereinsleben

Interkulturelle Übungsleiterausbildung im Sportkreis Main-Kinzig

Veröffentlicht am 14. Mai 2018 von mw


Nach dem abgeschlossenen Sprachkurs startet nun mit dem Vorbereitungskurs das nächste Modul der interkulturellen Übungsleiterausbildung.

Der Vorbereitungskurs findet an zwei Wochenenden statt und gibt einen Einblick in das Aufgabenfeld des Übungsleiters/ der Übungsleiterin. Zusätzlich werden kleine Sportspiele vermittelt und es gibt einen Überblick in das Sportsystem Deutschlands. An den beiden Wochenenden leiten die Teilnehmer/innen, häufig zum ersten Mal, eine Gruppe an. Zum Beispiel gibt es zwischen dem ersten und dem zweiten Lehrgangswochenende die Hausaufgabe ein Spiel oder einen Tanz aus dem Herkunftsland vorzubereiten und am zweiten Wochenende mit der Gruppe durchzuführen. Herbei lernen sowohl die Teilnehmenden, als auch die Referent/innen neue Spiele und Tänze kennen.

Auf Basis der gesammelten Erfahrungen können die Teilnehmer/innen sich entscheiden, ob sie den nächsten und größten Part der Ausbildung angehen wollen und sich den 160 Lehreinheiten der Übungsleiterausbildung stellen, oder ob sie mit der Lizenz zur Übungsleiterassistenz, die mit der Beendigung des Vorbereitungskurses erworben wird, zufrieden sind. Das Referententeam freut sich auf die kommende Zeit in Maintal und bedankt sich für die sehr gute Zusammenarbeit mit Ervin Susnik, der als Integrationskoordinator des Sportkreises Main- Kinzig, die Organisation vor Ort übernommen hat.

Die Ausbildung in Maintal ist eine von drei interkulturellen Übungsleiterausbildungen, die dieses Jahr in Südhessen stattfinden. In der Stadt Offenbach haben die Teilnehmer schon den Sprach- und Vorbereitungskurs gemeistert und warten auf den Beginn der Ausbildungsmodule im August. In Frankfurt beginnt der Sprachkurs am 26.05.18. Anmeldungen werden vom Sportkreis Frankfurt (Thomas Kimmig) noch entgegengenommen.

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de