News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Branchensuche

Vom Autohaus bis hin zum Zoofachgeschäft – hier findest Du alles in Deiner Umgebung.

Jetzt finden

Deine Plattform BOTINGO

 

Du kennst angesagte Locations, Events oder hast einen Restauranttipp in der Region und möchtest das allen mitteilen? Du bist in einem Verein und möchtest über Deinen Verein berichten?

 

Melde Dich an und teile Deine Erfahrungen, Emotionen und Highlights mit anderen Usern und Freunden.

 

 

Jetzt registrieren

Vereinsleben

Viel Beifall beim Minikonzert in der Arche

Veröffentlicht am 12. September 2017 von botingo-redakteur-9


"Wir wollen Euch begrüßen" und "Es ist besser, wenn man lacht" waren die beiden Auftaktlieder in einem kleinen aber feinen Konzert der "Goldkehlchen". Dazu hatten sich zahlreiche Gäste, Eltern und Geschwisterkinder im Rodheimer ev. Gemeindezentrum "Arche" eingefunden. Und sie konnten sich davon überzeugen, dass die junge Chorleiterin Rosalie Schüler eine ausgezeichnete Arbeit mit den Kindern leistet. Die vielen bunten Lesezeichen und Klammern in ihren Liederbüchern deuteten an, dass die Zuhörer einiges aus dem Repertoire des Kinderchores geboten bekamen. Begleitet auf dem Klavier und mit Gitarre demonstrierte die Dirigentin, dass ihre Schülerinnen konzentriert singen und sich dabei auch noch rhythmisch bewegen, klatschen und mit den Füßen stampfen können. Der lebhafte Beifall der vielen aufmerksamen Zuhörer war ihr verdienter Lohn.

Einen krönenden Abschluss fand das Konzert mit den Ehrungen für mehrjähriges Singen im Kinderchor. Die beliebte, langjährige Betreuerin Karola Pfadenhauer hatte zehn Urkunden für mehrjähriges aktives Mitwirken bei den Goldkehlchen parat. Greta Fulle, Nele Jerkel, Celina Klupp, Emily Middendorf, Marlene Schöffel und Charlotte Westfeld singen seit drei Jahren im Kinderchor, und stolze fünf Jahre dabei sind Naomi Diéme, Susanne Fuß, Flora Herp, und Chiara Iba. Alle Geehrten konnten sich zusätzlich über einen Büchergutschein freuen.

Bevor die Besucher zufrieden nach Hause gingen, bedankte sich "Eintracht"- Vorsitzender Axel Pfadenhauer mit bunten Blumensträußen bei Rosalie Schüler und bei seiner Frau Karola für deren engagiertes Wirken im Kinderchor. Beide sind wichtige Garanten für die erfolgreiche Nachwuchsarbeit im Verein.

Übrigens: Die großen Goldkehlchen sind auch dabei, wenn sich der "U-Bahnkontrollör" Matthias Keller zusammen mit den "Eintracht"-Chören am Samstag, 23.09.2017, im Rodheimer Bürgerhaus in einem höchst attraktiven Konzert präsentiert.

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de