News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Branchensuche

Vom Autohaus bis hin zum Zoofachgeschäft – hier findest Du alles in Deiner Umgebung.

Jetzt finden

Deine Plattform BOTINGO

 

Du kennst angesagte Locations, Events oder hast einen Restauranttipp in der Region und möchtest das allen mitteilen? Du bist in einem Verein und möchtest über Deinen Verein berichten?

 

Melde Dich an und teile Deine Erfahrungen, Emotionen und Highlights mit anderen Usern und Freunden.

 

 

Jetzt registrieren

Vereinsleben

Birgit Zipf (Nr. 6) im Kreis ihrer Mannschaftskolleginnen

Volleyball Club Schöneck stellt Deutsche Seniorenmeisterin

Veröffentlicht am 13. Juni 2017 von VCS2015


An Pfingsten 2017 trafen sich in Minden in den unterschiedlichen Altersklassen die besten Hallen-Seniorenvolleyballerinnen und Seniorenvolleyballer, um ihre deutschen Meister 2017 zu ermitteln. Mittendrin auch eine Spielerin des Volleyballclubs Schöneck.

Im Trikot der Damen der TG Rüsselsheim konnte Birgit Zipf in der Altersklasse Ü49 ihr Können unter Beweis stellen. Vor dem Turnier freute sich die Mittelangreiferin des VCS besonders darüber, dass sie in einer so erfahrenen Mannschaft neben ehemaligen Bundesliga- und Nationalmannschaftsdamen auf dem Feld stehen durfte. Zu diesem Zeitpunkt stand der Gedanke an einen Treppchenplatz sicherlich nicht im Vordergrund. Doch spätestens nach dem souveränen Abschneiden in der Vor- und Zwischenrunde war klar, dass die Mannschaft das Potential besaß, ganz vorne mitzuspielen. Im Halbfinale gegen die Damen des BBSC Berlin stand der Sieg dann allerdings auf "des Messers Schneide". Der drohende Satzverlust konnte mit der Abwehr von zwei Satzbällen gerade noch verhindert werden und ging mit 26:24 Punkten zugunsten der TG Rüsselsheim aus. Im zweiten Satz machten die Rüsselsheimerinnen den Finaleinzug dann perfekt. Damit kam es zu einem rein hessischen Finale um die deutsche Meisterschaft, denn die TG Bad Soden schaffte auch den Einzug in das Finale. Ähnlich wie im Halbfinale war der erste Satz dann eine "enge Kiste". Mit 25:23 Punkten gewann die TG Rüsselsheim den ersten Satz. Im zweiten Satz war dann aus Sicht der Rüsselsheimerinnen "alles geregelt", denn diesen Satz gewannen die Damen eindeutig mit 25:13 Punkten.
Birgit Zipf vom Volleyballclub Schöneck konnte damit ihre erste Deutsche Meisterschaft feiern: Zu den ersten Gratulanten zählten natürlich auch ihre Mannschaftskolleginnen aus ihrer Damenmannschaft in Schöneck. Der Vorsitzende des Volleyballclubs Schöneck, Klaus Diel, kommentierte diesen Erfolg von Birgit Zipf mit folgenden Worten: "Wir sind froh, Birgit in unseren Reihen zu haben. Birgit passt nicht nur spielerisch toll in unser Damenteam, sondern ist auch menschlich eine Bereicherung für die Mannschaft. Der ganze Verein gönnt Birgit diesen Erfolg und freut sich riesig mit ihr."

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de