News erstellen

Erstelle einen neuen Newsbeitrag.

 

News erstellen


Vereinsleben

Oliver Gruschke neuer Schützenkönig bei Mömbriser Schützen

Veröffentlicht am 19. Oktober 2018 von botingo-redakteur-5


Am Samstag den 13.Oktober lud die Schützengilde Mömbris zur Königsfeier und proklamierte die neue Königsfamilie im Rahmen der Königsfeier.

Vorstand Patrick Höll begrüßte alle Anwesenden und dankte für den schönen Rahmen dieser Traditionsveranstaltung.

In diesem Jahr wurde die Königsfamilie in bei den Erwachsenen und bei der Jugend ausgeschossen.

Der Königsadler für die Erwachsenen wurde wie immer vereinsintern erstellt und von Werner Stieber stilvoll bemalt. Den Jugendadler erstellte Gaby Seigies.

Zu Beginn des offiziellen Teils ehrte Patrick Höll die Jugendritter und den Jugendschützenkönig. Die Königsfamilie bei den Jugendlichen setzt sich wie folgt zusammen: Jugendschützenkönig wurde Nicolai Kobras, ihm zur Seite stehen die 1. Jugendritterin Andrea Dedio und die 2. Jugendritterin Verena Bott. Anlässlich der Ehrung wurde jedem Mitglied der Königsfamilie ein Pokal überreicht.

Bei den Schützen holte sich heuer Oliver Gruschke die Ehre des Schützenkönigs, Ludwig Würzburger steht ihm als 1. Ritter zur Seite und neuer 2. Ritter wurde Patrick Höll.

Patrick Höll überreichte der neuen Königsfamilie die Königs- bzw. Ritterketten, welche für die Amtszeit bei den jeweiligen Schützen verbleiben. Als Erinnerung erhielten die treffsicheren Schützen noch einen schön gravierten Bierkrug mit Namen und dem Emblem der Schützengilde.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung standen auch die Ehrungen der neuen Vereinsmeister an. In der Disziplin Luftgewehr überzeugte Michael Seigies und verteidigte seine Vereinsmeistertitel vom Vorjahr. Die weiteren Vereinsmeister 2018 sind wie folgt: in der Luftpistole holte sich Patrick Höll den Titel des Vereinsmeisters, Michael Bauer wurde erster in der Sportpistole KK und Mathias Woitok überzeugte bei der Sportpistole GK. Den beim Luftgewehr ausgelobten Teilerpokal sicherte sich in diesem Jahr Verena Bott.

Zum Ende des offiziellen Teils, stand noch eine ganz besondere Ehrung an, die Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft von Albert Wissel bei der Schützengilde Mömbris. Der 1. Vorstand Patrick Höll gewährte den Mitgliedern hierzu einen Rückblick in die Vergangenheit. Albert Wissel trat am 01.07.68 der Schützengilde Mömbris bei, wobei er auch vorher schon aktiv den Verein unterstütze. Im Laufe der folgenden Jahre war er als Jugendleiter, 2. Vorstand und dann über 6 Jahre als 1. Vorstand aktiv. In der Zeit als 1. Vorstand wurde die Aufstockung des Schützenhauses mit großem Saal und Luftgewehrstand realisiert. Durch sein persönliches Engagement und viel Motivationsarbeit und auch Eigenleistung von Albert, konnte dieser Bauabschnitt in der Mitte der 80 er Jahre fertig gestellt werden.

Patrick dankte Albert Wissel für seine langjährige Mitgliedschaft und seinen persönlichen Einsatz für die Mömbriser Schützen und überreichte ein Weinpräsent und eine Urkunde zum 50. Jährigen Jubiläum.

Zum Ende des offiziellen Teils lud Patrick Höll alle Anwesenden ein, gemütlich mit einander zu feiern und einen schönen Abend zu verbringen.

Die Schützengilde Mömbris möchte die Gelegenheit nutzen um auf weitere Veranstaltungen in diesem Jahr hinzuweisen:

Herbstversammlung am Sonntag den 4. November ab 15 Uhr.

Vorderladerschiessen am Samstag den 17. November ab 15 Uhr.

Die Nikolausfeier findet in diesem Jahr am Sonntag den 2. Dezember ab 15 Uhr statt.

News melden

Weitere Bilder


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Die Funktion zum Hinzufügen von Kommentaren steht nur registrierten Benutzern sowie Bürgerreportern zur Verfügung.

Um ein Kommentar zu hinterlassen sowie alle weiteren Funktionen und Vorteile des Community-Nutzer in Anspruch nehmen zu können bitte wir Dich, Dich bei uns zu registrieren.

Die Registrierung ist völlig kostenfrei und Dein Account wird unmittelbar nach einer E-Mailbestätigung deinerseits freigeschaltet.

Zur Registrierung


Einloggen

Zum Seitenanfang Diese Seite drucken
© BOTINGO – Der Bote online | E-Mail: info@botingo.de